Berufsverband

Ziele und Aufgaben des Berufsverbandes sind:

  • Die Entwicklung eines Berufsbildes auf wissenschaftlicher Grundlage mit dem Ziel der staatlichen Anerkennung des Fachberufes „Tanz- und Ausdruckstherapie“
  • Die Erreichung gesetzlicher Grundlagen zum Schutz des Berufsbildes „Tanz- und Ausdruckstherapie“ und zum Schutz der Bezeichnung „Tanz- und Ausdrucktherapie“
  • Die Erstellung und laufende Aktualisierung von Ausbildungsstandards
  • Die Registrierung der laut BTA – Qualitätsrichtlinien anerkannten Mitglieder
  • Die Förderung des Erfahrungsaustausches unter den Mitgliedern
  • Die Erfassung vorhandener sowie die Erschließung neuer Betätigungsfelder
  • Die Förderung des Kontaktes und des Erfahrungsaustausches mit gleichartigen Verbänden und Interessensgruppen im In- und Ausland
  • Information und Aufklärung der Öffentlichkeit
  • Die Förderung der beruflichen Weiterbildung und Supervision von Tanz- und AusdruckstherapeutInnen
  • Die Förderung der Forschung und wissenschaftlichen Tätigkeit auf dem Gebiet der Tanz- und Ausdruckstherapie.