Ziele der Tanztherapie

Das übergeordnete Ziel der Tanztherapie ist die Förderung des ganzheitlichen Erlebens und Zusammenspiels von Körper, Geist und Psyche.

Je nach Klientel sind die Schwerpunkte der tanztherapeutischen Zielsetzung sehr unterschiedlich.
Es lassen sich jedoch folgende allgemeine Ziele festlegen:

  • Förderung der Körperwahrnehmung und Entwicklung eines realistischen Körperbildes als Grundlage eines adäquaten Selbsterlebens und einer angemessenen Fremdwahrnehmung
  • Nachreifende Ich – Entwicklung durch eine Erweiterung des Bewegungs- Verhaltens – und Handlungsrepertoires
  • Auseinandersetzung mit dem persönlichen Umgang mit Gefühlen und deren Ausdruck
  • Ausprobieren und Finden neuer Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung
  • Darstellung und Bearbeitung von konflikthaften, persönlichen Themen auf der Körperebene
  • Entdeckung des eigenen schöpferisch -  kreativen Potentials
  • Förderung der Integration der verschiedenen Persönlichkeitsanteile